0241 9291010

Kreuzfahrten ab Barcelona ins Mittelmeer

Als Zielhafen anzeigen
Infos

Planen Sie für Ihre Reise ab Barcelona genügend Zeit ein, um die pulsierende Stadt des Flamencos ausgiebig besichtigen zu können.
Eine Stadt für Genießer und Kulturliebhaber.

Ab Barcelona gibt es unzählige attraktive Kreuzfahrten die von hieraus ins westliche und östliche Mittelmeer oder Richtung Kanaren starten.

Wählen Sie ihr favorisiertes Schiff und besuchen Sie ganz entspannt Häfen wie: Venedig, Rom, Florenz, Valletta, Marseille, Sizilien oder einen Hafen der kanarischen Inseln.


Highlights in der pulsierenden Metropole Barcelona:

  • La Sagrada Familia Kirche; Gaudi Bauwerk
  • Plaza Catalunia: zentraler Punkt um die Stadt zu erkunden
  • Museo Picasso und Miro: Ausstellung der Maler
  • Park Guell: Park mit Bauwerken Gaudi‘s

 

Bilder

Eindrücke Kreuzfahrthafen Barcelona

  • Kreuzfahrten ab Barcelona
  • Kreuzfahrten nach Barcelona
  • Kreuzfahrten ab Barcelona
  • Kreuzfahrten nach Barcelona
Kreuzfahrtterminal

Der Kreuzfahrthafen von Barcelona ist einer der eindrucksvollsten Häfen in Europa. Der Hafen und auch das Kreuzfahrtterminal sind sehr professionell auf den Kreuzfahrtreisenden ausgerichtet.

Ganz in der Nähe des Stadtzentrums liegen die 7 Kreuzfahrtterminals des Hafens. Von hier aus gelangen Sie sehr schnell und ganz entspannt in das Herz der katalanischen Hauptstadt.

Die Terminals A, B, C und D befinden sich am Adossat Quay und sind am weitesten vom Stadtzentrum entfernt. Das Terminal D wird auch Palacruceros genannt.

Erweitern Sie Ihre Kreuzfahrt mit einer oder mehreren zusätzlichen Nächten in Barcelona oder an der Küste der Costa Brava.So entsteht ihnen kein Stress bei einem eventuell verspäteten Flug Ihr Schiff zu erreichen.

Transfer Kreuzfahrtterminal zum Zentrum

Der T3-Transferbus bringt Sie in 5 Minuten ins Stadtzentrum und zum „Monument a Colon“ dem Christopher Columbus Denkmal.

Legt Ihr Schiff am Nord, Ost oder Süd Terminal an (beim World Trade Center) können Sie zu Fuß (ca. 20 Gehminuten) in die Stadt gehen oder eines der unzähligen Taxis vor Ort nutzen.

Flughäfen

Flughafen Bareclona-El Prat

Der offizielle Flughafen von Barcelona heißt offiziell „Aeroport de Barcelona-El Prat“. Der Flughafen befindet sich etwa 15-20 Kilometer vom Zentrum von Barcelona entfernt, abhängig vom Terminal, an dem Sie ankommen oder abfahren.

Transfers zum Zentrum und zum Kreuzfahrtterminal

Sie können natürlich Ihren Transfer über die Reederei buchen oder Sie nutzen den Shuttlebus vom Flughafen zur Placa de Catalunya und dann ein Taxi zum Kreuzfahrtterminal. Das Ticket für den Shuttlebus erhalten Sie bei der Touristeninformation im Ankunftsterminal.

Entspannt und schnell geht es vom Flughafen El Prat mit einem Taxi, dass Sie für ca. 35 € direkt zum Kreuzfahrtschiff bringt und dann müssen Sie sich keine Sorgen um Ihr Gepäck machen, da Sie dieses sofort an die Crew des Schiffes übergeben können.


2 kleinere Flughäfen Reus bzw. Girona

Eine preiswertere Option sind zum Beispiel die Low Cost Airlines wie Ryanair oder Easyjet, die die Flughäfen Girona oder Reus anfliegen. Diese Flughäfen sind nur 100 km vom Zentrum von Barcelona entfernt.

Es gibt relativ günstige Transferbusse zum Herzen der Stadt der Placa de  Catalunya oder zum großen Busbahnhof Estació Barcelona Nord, in der Nähe des „Arc de Triomf“ und der gleichnamigen U-Bahnstation. Die Fahrzeit beträgt ca. 1 Stunde und 10 Minuten und der Preis beträgt ca. 25,00 € für einen einfachen Bustransfer.


Ausflugstipps

Las Ramblas

Die belebte La Rambla Promenade ist eine der berühmtesten Straßen der Welt. Von der Plaça de Catalunya laufen Sie zum Monument von Columbus in Port Vell, dem ältesten Teil des Hafens von Barcelona. Auf dem Weg passieren Sie Terrassen, Geschäfte und vor allem viele Straßenkünstler.

La Sagrada Familia

Bestaunen Sie die beeindruckende (immer noch nicht fertig gestellte) Sagrada Família 

Montjuic

Vom Hauptplatz Plaça d'Espanya laufen Sie auf der Avinguda de la Reina Maria Cristina zum Museu Nacional D'Art de Catalunya, das sich auf dem Hügel Montjuïc befindet. Dort bietet sich Ihnen ein fantastischer Blick über Barcelona.

Jardí Botànic de Barcelona

Auch der Botanische Garten von Barcelona, Jardi Botànic, befindet sich auf dem Hügel Montjuïc. Jeden Sonntag nach 15.00 Uhr können Sie kostenlos ins Haus gehen und am ersten Sonntag des Monats ist Jardi Botànic sogar den ganzen Tag kostenlos geöffnet. Nicht nur die Gärten, sondern auch die Gebäude sind wunderschön gestaltet

Erhalten Sie die neuesten Angebote per E-Mail
Meine Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Die Datenschutzerklärung von C&O Travel finden Sie hier.