0241 9291010

Kreuzfahrten nach Mykonos, der trendigen griechischen Insel

Als Abfahrtshafen anzeigen
Infos

Viele Reedereien wählen eine Route entlang griechischer Inseln, auf der Mykonos nicht fehlen darf. Die Insel ist durch das trendige Nachtleben und die typischen weißen Häuser und Gassen gekennzeichnet.

Die Highlights Mykonos sind:

  • Delos, die kleine Nachbarinsel, auch "Insel des Lichts" genannt
  • Mykonos Stadt, die bekannte Altstadt und sein pulsierendes Nachtleben
  • Kato Mili, die weltberühmten Windmühlen von Mykonos
Bilder

Eindrücke Kreuzfahrthafen Mykonos Stadt

  • Kreuzfahrten ab Mykonos in Griechenland
  • Kreuzfahrten nach Mykonos in Griechenland
  • Kreuzfahrten ab Mykonos in Griechenland
  • Kreuzfahrten nach Mykonos in Griechenland
Tipps vom Kreuzfahrtspezialisten

Sie werden mit einem Tender Boot ankommen und vom Hafen aus können Sie in kürzester Zeit die wunderschöne weiße Stadt Mykonos erreichen. Größere Kreuzfahrtschiffe machen an einem Kai außerhalb der Stadt Mykonos im Hafen in Tourlos fest. Vom Hafen in Tourlos können Sie einen Transferbus in die Altstadt nehmen.

Ebenso bietet Mykonos viele schöne Buchten, die zum baden und verweilen einladen.

 

 

 

Kreuzfahrtterminal

Das neue Kreuzfahrtterminal liegt in Tourlos  und ist ca. 2 km von Mykonos-Stadt entfernt. Busse pendeln zwischen Stadt und Hafen. Es gibt aber auch Wassertaxen, die vom Kreuzfahrtterminal in den Hafen fahren.

Flughafen

Der Flughafen von Mykonos liegt ca. 4 km außerhalb der Stadt Mykonos und ca. 5km von dem neuen Hafen Mykonos „Tourlos“ entfernt. Es pendeln Busse zwischen Flughafen und Kreuzfahrthafen. Es besteht aber auch die Möglichkeit bequem mit dem Taxi sich direkt bis zum Kreuzfahrtterminal bringen zu lassen.

Ausflüge

Insel Delos: 

bei diesem halbtägigen Ausflug geht es mit einem kleinen Boot auf die Insel Delos auch „Insel des Lichts“ genannt. Hier soll der Geburtsort der Götter Artemis und Apollon sein. Die Insel wurde von den alten Griechen als Heiligtum verehrt. Sie war eine der prachtvollsten und blühendsten Stätten der Antike. Heute kann man die Überreste, die Löwenterrasse, bewundern.

Mykonos –Stadt: 

Die Erbauer der Stadt erschufen ein Wirrwarr an Straßen und kleinen Gässchen um die damaligen Piraten zu verwirren und in die Irre zu führen. Bei diesem Ausflug ist es ein Muss sich diesem Zauber hin zugeben und die Stadt auf sich wirken zu lassen. Nicht nur kulturelle Highlights wie die Panagia-Paraportiani Kirche oder das Volkskunde- Museum werden Sie auf ihrem Weg besichtigen sondern auch das Wahrzeichen der Stadt „ die 5 Windmühlen“.

Mykonos- Fahrradtour: 

Die Insel mit dem Bike erkunden bietet eine große Abwechslung zum schiffsleben. Zu Beginn der Tour fahren Sie durch die Stadt um dann sportlich im Hinterland unterwegs zu sein. Abschluß dieser Tour ist das Baden in dem azurblauen Wasser am Strand von Ornos.

Erhalten Sie die neuesten Angebote per E-Mail
Meine Einwilligung ist jederzeit widerruflich. Die Datenschutzerklärung von C&O Travel finden Sie hier.